• Deutsch
  • Français
  • English
Retract Fingerswitch

Retract Fingerswitch

Der Retract Fingerswitch dissection needle ist ein monopolarer Handgriff mit einer integrierter Tungsten-Nadel-Elektrode, welche auf zwei Stufen von 7 mm auf 14 mm verlängert werden kann.

Die Patientensicherheit sowie die Sicherheit des Chirurgen standen bei der Entwicklung dieses Elektrohandgriffs an oberster Stelle. Aus diesem Grund wurde ein Handgriff entwickelt, bei dem der Chirurg bei einer Plepharoplastik auf kürzestem Weg extrem nah am Augenlid operieren kann, mittels einstellbarer Elektroden von 7 mm auf 14 mm. Dies erhöht den Komfort für den Chirurgen im Sinne einer sicheren und guten Handhabung und verbessert das Endresultat durch die Verwendung eines sicheren und hochwertigen Elektrohandgriffs.

Des Weiteren wurden die Sicherheit für den Chirurgen und die der Instrumentier-Schwester merklich verbessert, indem das Verletzungsrisiko auf das Minimum reduziert wurde. Dies geschieht mittels einer speziellen Mechanik, bei welcher die Elektronadel durch eine einfache Drehbewegung komplett eingefahren werden kann.

  • einstellbare Nadelspitzen-Elektrode von 7 mm auf 14 mm
  • hohe Kontrolle für den Chirurgen durch kurze Wegstrecke im Sinne der Elektrode zu Augenlid (Plepharoplastik)
  • maximale Sicherheit durch komplett einfahrbare Elektronadel (kein Verletzungsrisiko)
  • ergonomisch und schlank in der Handhabung
  • effizient in der Zeit

Latest News

ALBIN GROUP AG
Offene Stelle(n)
Visit now Visit now Visit now