• Deutsch
  • Français
  • English
Brustimplantate (Breast)

Brustimplantate (Breast)

Die Brustvergrößerung steht bei den weiblichen Schönheits-OPs nach wie vor ungeschlagen auf Platz eins. Alljährlich lassen sich alleine in Deutschland rund 15.000 bis 20.000 Frauen Implantate einsetzen, sei dies zur Vergrößerung des bestehenden Brustvolumens oder zur Rekonstruktion nach einer Brustkrebserkrankung.

Die heutigen NAGOR-Implantate aus Cumbernauld / Schottland verfügen seit 1979, also bereits fast vierzig Jahre lang, über die längste Erfahrung auf dem Gebiet der Herstellung hochwertiger Brustimplantate.

Genauso die Firma EUROSILICONE aus Frankreich, welche zusammen mit NAGOR aus Schottland zu den führenden europäischen Herstellern von Brustimplantaten gilt.

Beide Firmen sind im Besitz der international geführten GC Aesthetics und produzieren gemeinsam jährlich mehr als 300.000 Implantate in mehr als 1.100 Ausführungen, die in über 85 Länder exportiert werden.

Patienten Sicherheit und Garantie

Als einzige Implantate-Hersteller bieten NAGOR und Eurosilicone eine lebenslange Garantie für Rupturen und Kapselkontrakturen Grad III und IV nach der Baker-Skala.

Die kontralaterale Seite ist ebenfalls kostenlos abgedeckt, was in jeder Hinsicht auch finanziell ein lukrativer Vorteil für die Patientin und den Arzt ist.

Die lebenslange Garantie von beiden Implantate-Herstellern NAGOR und Eurosilicone beinhaltet ebenfalls «any size change».

Es kann also innerhalb von Modellen wie anatomischen auf runde (et vice versa) gewechselt werden, und das ganze unabhängig vom Volumen.

Der Chirurg hat somit den wesentlichen Vorteil, bei NAGOR und Eurosilicone auf eine Vielzahl von runden und/oder anatomischen, glatten sowie texturierten Implantaten kostenlos zurückzugreifen!

«…und das ganze über die Albin Group AG, ohne eine lästige Zusatzversicherung.»

Latest News